Die Wiege der Klettersteige wird 170

Am vergangenen Wochenende wurden in Ramsau am Dachstein 170 Jahre Klettersteig gefeiert. Denn genau so lange ist es her, als der Geograf Friedrich Simony – dessen Geburtstag sich 2013 zum 200. Mal jährt – den ersten Klettersteig auf den Hohen Dachstein (2995 m) in Auftrag gab.

Aus diesem Anlass lud der Tourismusverband Ramsau am Dachstein Presse, Sportprominenz, Touristiker und Medienvertreter gemeinsam zu einer Besteigung des Gipfels mit Bergführern in historischer Kletterausrüstung ein.

markiert , , , , ,

Ein Gedanke zum Artikel “Die Wiege der Klettersteige wird 170

  1. […] Sommer wurde das 170-jährige Bestehen des ältesten Klettersteigs der Alpen auf dem Dachstein gefeiert. Doch für die Allgemeinheit wurden die Vie ferrate eigentlich erst […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen