Tag: Klettersteig bei Genua

Klettersteigen im Apennin: Die Deanna Ferrata Orlandini (C/D)

Deanna Ferrata OrlandiniIrgendwann hatten wir die Schnauze voll. Nach mehreren Tagen Regen und  2° im August, war es dann genug. Der geplante Klettersteig-Trip durch die Alpen wurde auf einem Campingplatz bei Vigo di Fassa nach nur einer Tour in die Tonne getreten. Stattdessen fuhren wir einfach Richtung Süden. Unser Ziel: Sonne. Doch auf dem Weg in den Apennin kam uns dann – ganz unverhofft – doch noch ein Klettersteig in die Quere. Keine halbe Autostunde von Genua entfernt wurde die Deanna Ferrata Orlandini in das Konglomeratgestein der ersten Apenninausläufer gebohrt. Und so kam ich doch noch zu einem Klettersteig. Meinem ersten außerhalb der Alpen. Weiterlesen

markiert , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen