Tag: Schweiz

Der Klettersteig Mürren-Gimmelwald: Adrenalin-Kick über dem 600 Meter-Abgrund

Klettersteig Mürren-GimmelwaldDer Klettersteig Mürren-Gimmelwald im Berner Oberland ist nicht wirklich schwierig. Dafür aber beeindruckt die schwindelerregende Routenführung und die Schönheit des Lauterbrunnentals inmitten der umliegenden Viertausender. 600 Meter über dem Parkplatz der Bergbahn hängen die Klettersteiger am Stahlseil und blicken unter sich in die gähnende Leere. Da mussten wir unbedingt hin. Weiterlesen

markiert , , ,

Der Fürenwand Klettersteig (C/D): ein heißer Ritt auf steilem Fels

Am Fürenwand KlettersteigSommerzeit, Reisezeit. Für uns bedeutete das: mit dem Pepemobil 10 Tage lang die Schweiz zu erforschen und dabei ein paar interessante Klettersteige machen. Der erste davon war der Fürenwand Klettersteig nahe Engelberg bei Luzern. Ich glaube, an diesem Tag habe ich meine Höhenangst gänzlich verloren. Irgendwo da in einer brütend heißen Steilwand in der Zentralschweiz. Weiterlesen

markiert , ,

Der Rotstock-Klettersteig an der Eiger Nordwand (B)

Es war mir ein großer Herzenswunsch, endlich einmal durch die Schweizer Hochalpen zu wandern und ein wenig zu klettern. Schon vergangenes Jahr planten wir in unserem Sommerurlaub “die Großen” zu besuchen, das Wetter plante allerdings ohne uns. Dieses Jahr standen die Sterne besser und so begrüßten wir Eiger, Mönch und Jungfrau in Grindelwald mit einem freudigen Lächeln im Gesicht. Einen der 3 Riesen wollten wir näher kennen lernen. Und so erklommen wir den Rotstock, einen Ausläufer der schicksalsträchtigen Eiger Nordwand. Weiterlesen

markiert , , , , ,

Großes Kino: Der Sulzfluh-Klettersteig (D)

Sulzfluh KlettersteigVor genau 23 Jahren wurde vor dem Reichstagsgebäude in Berlin zum ersten Mal die Fahne der Einheit gehisst. Der Tag der Deutschen Einheit ist in der Bundesrepublik seitdem einer der höchsten Feiertage, den ausnahmsweise auch einmal Nichtgläubige ohne schlechtes Gewissen feiern dürfen. Und wenn dann auch noch das Wetter mitspielt und den Bundesbürgern den Tag versüßen möchte, dann macht man was?  Weiterlesen

markiert , , , , , , , , , , ,

Die Seele baumeln lassen: am historischen Klettersteig Pinut (A/B)

Klettersteig PinutDie Bergsaison 2013 neigt sich so langsam dem Ende zu und noch immer stehen zahlreiche Projekte auf meiner To Do-Liste. Der Pinut war eigentlich nicht dabei, doch beim Recherchieren stolperte ich schon so oft über den historischen Steig mit seinen ausgesetzten Stahlleitern, dass ich so langsam das Gefühl bekam, hier würde irgendjemand mit Zaunpfählen winken. Na gut, dann eben Pinut.
Weiterlesen

markiert , , , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen